Ärzte verordnen Ruhe: Diese Auftritte musste die Queen schon absagen

188

Queen Elizabeth II. (95) hat ihren zweitägigen Besuch in Nordirland abgesagt. Wie unter anderem “BBC News” aus einem Statement des Buckingham Palasts zitierte, rieten ihr die Ärzte von der Reise ab. Die Monarchin soll sich aber “in guter Verfassung” befinden. Ferner hieß es in dem Statement, dass die 95-Jährige “widerwillig den medizinischen Rat akzeptiert hat, für die kommenden Tage kürzerzutreten”.

Vorerst ruhe sich die Queen, die in den vergangenen Tagen einige Termine absolvierte, auf Schloss Windsor aus. Es ist nicht das erste Mal, dass die Monarchin aus gesundheitlichen Gründen Termine absagen muss, wie der “Mirror” zusammenfasst.

Erkältungen und Operationen

Im Januar 2020 musste Elizabeth II. demnach ihren jährlichen Termin im “Women’s Institute” in Sandringham absagen. Eine Erkältung soll der Grund gewesen sein.

Anzeige

Im Juni 2018 fehlte die Queen bei einer Veranstaltung in der St.-Pauls-Kathedrale in London. Der Palast erklärte britischen Medienberichten zufolge damals, die Monarchin fühle sich nicht gut.

Anfang Juni 2018 wurde zudem bekannt, warum die damals 92-Jährige zu öffentlichen Auftritten zuletzt häufiger mit Sonnenbrille erschienen war. Aus dem Palast hieß es: Die Queen erhole sich von einer Katarakt-Operation. “Ich kann bestätigen, dass die Königin im vergangenen Monat eine kurze, geplante Prozedur zur Behandlung eines Grauen Stars erfolgreich durchlaufen hat”, sagte laut BBC ein Sprecher des Palastes.

Im Dezember 2016 erschien die Queen nicht zum Weihnachts-Gottesdienst in Sandringham. Sie musste sich zu dieser Zeit von einer schweren Erkältung erholen, wie unter anderem “Mail Online” berichtete. Es sei das erste Mal in fast 30 Jahren gewesen, dass Elizabeth II. die weihnachtliche Messe in der St. Mary Magdalene Church verpasste, hieß es weiter.

Im Oktober 2003 veröffentlichte das Königshaus zudem ein Statement zu einer Operation der Königin. Dabei sei ein Knorpelriss im rechten Knie behandelt worden. Der kleine Eingriff dauerte demnach 45 Minuten.

Anzeige