Ashton Kutcher und Mila Kunis: Streit wegen Ex Demi Moore

910
Demi Moore, Ashton Kutcher und Mila Kunis
Demi Moore mischt sich in das Familienglück von ihrem Ex-Mann Ashton Kutcher und Mila Kunis ein. © Harry How/Getty Images Rachel Murray/Getty Images

Das Schauspieler-Ehepaar Mila Kunis (33) und Ashton Kutcher (38) haben bereits zwei gemeinsame Kinder.  Ihr zweites Baby, Söhnchen Dimitri Northwood Kutcher, kam am 30. November 2016 um 1:21 Uhr zu Welt. Neben ihrer gemeinsamen Tochter Wyatt Isabelle Kutcher (2) sind Mila und Ashton sichtlich glücklichen über männlichen Nachwuchs im Hause Kutcher-Kunis. Perfekter könnte das Glück kaum sein.

Kurz nach der Scheidung 2011 von Ashtons erster Ehefrau Demi Moore(54), haben sich er und Mila ineinander verliebt. Das Hollywood-Paar feierte im Juli 2015 eine Traumhochzeit im Country-Stil.

Die Ehe zu Demi hielt, trotz des Altersunterschied von 15 Jahren, ganze 6 Jahre. Ashton soll die 54-Jährige an deren Hochzeitstag betrogen haben.

Anzeige

Inzwischen scheint der “Two and a half men”-Darsteller aus seinen Fehlern gelernt zu haben und genießt das Familienleben in vollen Zügen. Aber ganz ohne Demi geht es dann wohl doch nicht.

Eine eigentlich nette und großzügige Geste von Moore, hatte im Hause Kutscher-Kunis für ordentlichen Zündstoff gesorgt. Demi pflegt immer noch den Kontakt zu ihrem Ex-Mann und schenkte der kleinen Wyatt eine Babyrassel von Tiffany aus echtem Sterlingsilber im Wert von ca. 350 EUR. Während Ashton cool geblieben ist, war Mila sehr unerfreut über die Aufmerksamkeiten der Ex-Frau ihres Ehemannes. Irgendwo ja auch verständlich. Mila möchte nicht, dass sich Demi weiterhin in das Leben von Ashton einmischt. Sie soll akzeptieren das Ashton jetzt eine eigene Familie hat.

Anzeige