Christina Hänni und Luca Hänni starten eigenen Podcast

10
Christina und Luca Hänni freuen sich nicht nur auf ihr erstes Kind, sondern nun auch auf ihren ersten Podcast. / Source: IMAGO/Eventflash
Christina und Luca Hänni freuen sich nicht nur auf ihr erstes Kind, sondern nun auch auf ihren ersten Podcast. / Source: IMAGO/Eventflash

Bis zur Geburt des ersten Kindes von Sänger Luca Hänni (29) und Tänzerin Christina Hänni (34) kann es nicht mehr allzu lange dauern. Vorher aber bringen sie noch ein anderes Baby zur Welt. Am Mittwoch (20. März) gab das Paar bekannt, dass schon bald ihr gemeinsamer Podcast startet. Auch den Namen des Projekts gaben sie preis.


“Der Name steht, die erste Folge ist im Kasten”

Die Neuigkeit verkündeten die beiden auf ihren Instagram-Seiten: “Don’t worry BE HÄNNI! Der Name steht, die erste Folge ist im Kasten und wir können es kaum erwarten. Wir starten ins Podcast-Abenteuer!” Die erste Folge erscheint am 21. März um 0 Uhr und soll danach immer donnerstags “komplett kostenlos auf allen großen Podcast-Plattformen” abrufbar sein. Das Paar betonte: “Gemeinsam wird das eine coole Reise voller Hintergründe, Spaß und unser persönliches Wochen-Wundertüten-Tagebuch für Euch.” Zudem dankten die Hännis allen Followern für die “genialen Vorschläge” bezüglich der Podcast-Namensgebung.

Anzeige

data-instgrm-permalink=”https://www.instagram.com/p/C4u31TAsgJq/?utm_source=ig_embed&utm_campaign=loading” data-instgrm-version=”13″
style=” background:#FFF; border:0; border-radius:3px; box-shadow:0 0 1px 0 rgba(0,0,0,0.5),0 1px 10px 0 rgba(0,0,0,0.15); margin: auto; max-width:540px; min-width:326px; padding:0; width:99.375%; width:-webkit-calc(100% – 2px); width:calc(100% – 2px);”>

Auf der Seite “podcast.de” gab es noch einen weiteren Vorgeschmack auf das, was die Hörer erwartet: “Persönlich, ehrlich und ungefiltert! Von Auswanderungsgeschichten bis hin zu Gossip im Promi-Kosmos und ganz normalem Termin-Wahnsinn bei den Hännis, von der Herausforderung der Work-Life-Balance bis zur Kunst des Nein-Sagens.”

Seit 2023 verheiratet

Das Paar lernte sich durch die RTL-Show “Let’s Dance” kennen und lieben. Anfang 2020 belegten Luca Hänni und die Profitänzerin mit dem damaligen Namen Christina Luft den dritten Platz und sorgten dank ihrer guten Chemie schon für einige Gerüchte. Wenige Monate nach dem großen Finale gaben die beiden offiziell bekannt, ein Liebespaar zu sein. In der Schweizer Heimat des ehemaligen Siegers der Castingshow “Deutschland sucht den Superstar” (2012) kauften sie sich ein Haus und zogen zusammen. Anfang 2022 gaben sie ihre Verlobung bekannt, im Sommer 2023 folgte die Hochzeit. Kurz vor Weihnachten verkündeten die Eheleute dann die Schwangerschaft.

(ae/spot)

Anzeige