Der neue Trailer zu “Fast & Furious” mit Vin Diesel

855
Fast and Furious
Die Darsteller von "Fast & Furious" bei der Premiere 2013. © Stuart C. Wilson/Getty Images

Die Fans der “Fast & Furious”-Reihe können sich auf einen sehr actionreichen achten Teil mit vielen Überraschungen freuen. Natürlich erfreut uns der Film wieder in seiner üblichen Starbesetzung. Allerdings wird das der erste Teil ohne den Schauspieler und Vin Diesel´s besten Freund Paul Walker (†40) sein. Der Hollywood-Star ist am 30. November 2013 an den Folgen eines schweren Verkehrsunfalls gestorben. Ein herber Schicksalsschlag für das gesamte “Fast & Furious”-Team. Doch sie möchten nicht aufgeben und drehen weiter in Gedanken an ihren verstorbenen Freund.

So viel sei schon mal verraten, der Hauptdarsteller Vin Diesel (49) alias “Dom Toretto” wechselt auf die Seite der Bösen und der eigentliche Feind gespielt von Jason Statham wechselt, wenn auch nicht ganz freiwillig, auf die gute Seite. Dort bekommt er Dwayne “The Rock” Johnson an seine Seite gestellt. Während sich die beiden im letzten Teil gegenseitig umbringen wollten, müssen sie von nun an als Partner zusammen arbeiten. Das Ziel ist es “Dom Toretto” wieder zurück auf die gute Seite zu bewegen. Ob ihnen das gelingt, werden wir ab dem 13. April 2017 in den deutschen Kinos sehen.

Diesmal auch wieder mit dabei Michelle Rodriguez, Scott Eastwood, Kurt Russell, Rapper Ludacris, Hellen Mirren und Charlize Theron.

Anzeige

Im Trailer zum neuen “Fast & Furious”-Film bekommt ihr schon mal einen kleinen Vorgeschmack.

Anzeige