Die Oscar-Outfits 2017: Top oder Flop

120926
Oscar Outfits 2017
Die Oscar Outfits 2017 © Getty Images

Bei den Oscars geht es wie immer auch um Mode. Die Modedesigner reißen sich darum, die Stars mit ihrer neuen Kollektion einzukleiden. Wie immer waren die Kleider knapp und tief ausgeschnitten. Dunkle Farben waren wieder beliebt, aber auch Creme und Champagner-Farben dominierten den Abend. Die Männer kleideten sich dagegen wieder klassisch.

Emma Stone (28) hat nicht nur einen Oscar als beste Schauspielerin gewonnen, sondern trug bei der Verleihung des wichtigsten Filmpreises auch noch das schönste Kleid. In einem goldenen Givenchy Haute Couture-Kleid im Stil der 20er Jahre zog sie alle Blicke auf sich. Sie hätte kein besseres Kleid wählen können.

Natürlich waren auch diesmal Promi-Ladies dabei, die besser ihre Modeberaterin wechseln sollten. Dakota Johnson´s Look ging total daneben. Sie sah in ihrer langarmigen Gucci-Robe aus, als würde sie eine Küchenschürze um die Hüfte tragen.

Anzeige

Welche Stars an dem Abend mit ihren Outfits glänzten und welche Promis lieber hätten zu Hause bleiben sollen, zeigen wir Euch in unserer Galerie.

[Not a valid template]

 

Anzeige