Eleganter Auftritt: Geena Davis glänzt bei Preisverleihung in Vegas

10

Geena Davis (68) meldet sich mit einem zeitlos-eleganten Auftritt auf dem roten Teppich zurück. Die Oscarpreisträgerin besuchte die Big Screen Achievement Awards in einem schwarzen, bodenlangen Kleid, das ihre schmale Taille perfekt in Szene setzte. Besonderer Hingucker ihrer Robe waren die mit funkelnden Blumen besetzten breiten Träger. Passend dazu kombinierte sie zarten Silberschmuck.

Davis durfte sich an dem Abend über einen besonderen Preis freuen. Die Schauspielerin wurde mit dem Viola Davis Trailblazer Award für ihr Engagement ausgezeichnet. Nach der Namensgeberin, Schauspielerin Viola Davis (58), im Jahr 2022, ist die Oscargewinnerin die zweite Preisträgerin des Awards.

“Geena Davis ist nicht nur durch ihre bemerkenswerte Filmkarriere, sondern auch für ihr unermüdliches Eintreten für unterrepräsentierte Gruppen im Film und anderen Medienformen beispielhaft für das wahre Wesen eines Wegbereiters in Hollywood”, begründete der Geschäftsführer der CinemaCon, Mitch Neuhauser, die Entscheidung auf der offiziellen Webseite.

Anzeige

Durchbruch in den 1990er Jahren

Am bekanntesten ist Geena Davis wohl für ihre Hauptrolle in dem Kultfilm “Thelma & Louise” von 1991. Ihren Oscar gewann sie allerdings bereits ein Jahr zuvor für das Drama “Die Reisen des Mr. Leary”. Es folgten weitere Erfolgsfilme, bis sie 1995 mit “Die Piratenbraut” den bis dato größten Flop der Filmgeschichte hinlegte. Danach verschob sich ihre Karriere weitgehend ins TV. Für ihre Rolle der Präsidentin Mackenzie Allen in der Serie “Welcome, Mrs. President” kassierte die US-Amerikanerin einen Golden Globe und eine Emmy-Nominierung. Auch in einigen Folgen der Erfolgsserie “Grey’s Anatomy” war sie zu sehen.

Davis engagiert sich unermüdlich für Frauenrechte in Hollywood. 2007 gründete sie das “Geena Davis Institute on Gender in the Media” und kämpft seither für die Gleichberechtigung von Frauen in der Filmbranche.

Die 68-Jährige war viermal verheiratet, ihre letzte Ehe mit Reza Jarrahy (53) wurde 2021 geschieden. Zusammen mit ihm hat sie eine Tochter, die im Jahr 2002 zur Welt kam, und im Jahr 2004 geborene Zwillingssöhne.

Starbesetzte Veranstaltung

Bei der Verleihung der Big Screen Achievement Awards im Rahmen der CinemaCon wurden neben Davis noch neun weitere Schauspieler und Filmschaffende ausgezeichnet. Die “Black Panther”-Darstellerin Lupita Nyong’o (41) durfte etwa den Award in der Kategorie “Star of the Year” mit nach Hause nehmen. Sie erschien in einem rückenfreien, goldenen Kleid bei der Veranstaltung. Auch Amy Poehler (52), Ariana Greenblatt (16) oder Dan Stevens (41) wurden mit einem Award bedacht.

Anzeige