Mark Zuckerberg gönnt sich 300-Millionen-Yacht zum Geburtstag

13
Mark Zuckerberg hat sich eine Yacht zum Geburtstag gegönnt. / Source: CNP/AdMedia/ImageCollect
Mark Zuckerberg hat sich eine Yacht zum Geburtstag gegönnt. / Source: CNP/AdMedia/ImageCollect

Mit einem Vermögen von rund 177,2 Milliarden US-Dollar (Stand März 2024) fallen Geburtstagsgeschenke bei Mark Zuckerberg (39) durchaus üppig aus – auch wenn der Facebook-Gründer sich selbst beschenkt. Wie die britische Zeitung “The Sun” berichtet, soll sich der viertreichste Mann der Welt wenige Monate vor seinem 40. Geburtstag am 14. Mai eine Yacht im Wert von 300 Millionen Dollar gegönnt haben.


Zuckerbergs Yacht hat Swimmingpool und Heli-Landeplatz

Demnach soll das knapp 118 Meter lange Boot am Donnerstag (21. März) im Haften Port Everglades in Fort Lauderdale in Florida vor der Küste gesehen worden sein, nachdem es Anfang der Woche nach seiner Jungfernfahrt aus den Niederlanden an seinem Anlegeplatz angekommen war. Zuvor hatte Zuckerberg die Megayacht mit dem früheren Namen “Project 1010″Anfang März in den Niederlanden begutachtet.

Anzeige

Weil das Boot ursprünglich von einem russischen Oligarchen in Auftrag gegeben worden war, kam es bei der Lieferung in die USA zu Verzögerungen. Zuckerberg soll die 2022 gebaute Yacht in “Launchpad” umbenannt haben. Zuckerberg bat laut der “Sun” um eine Sondergenehmigung – möglicherweise, um sein neues Spielzeug noch vor seinem Geburtstag zu erhalten.

Laut “Boat International” ist die dunkelblaue Yacht mit einem Swimmingpool auf dem Hauptdeck und einem großen Hubschrauberlandeplatz mit Hangar auf dem Oberdeck ausgestattet. Zudem soll es eine einzigartige Skylounge aus Glas geben. Die 118 Meter lange Yacht soll Platz für 24 Gäste und eine 48-köpfige Crew bieten.

“Launchpad” gehört zu den längsten Yachten der Welt

Auf der Rangliste der größten Yachten der Welt schafft “Launchpad” es laut “superyachttimes.com” auf den 45. Platz. Allerdings gehört sie zu den größten Yachten aus niederländischer Produktion. Übertrumpft wird Zuckerbergs Boot jedoch von dem von Amazon-Gründer Jeff Bezos (60): Seine in den Niederlanden hergestellte Yacht “Koru” ist 127 Meter lang. Sie kostete den aktuell reichsten Mann der Welt stolze 500 Millionen US-Dollar.

An die längste Yacht der Welt kommen aber beide nicht ran: Die in Deutschland hergestellte “Azzam” des inzwischen verstorbenen Scheichs Chalifa bin Zayid Al Nahyan (1948-2022) misst unschlagbare 180 Meter.

(ncz/spot)

Anzeige