LifestyleMaskenpflicht auf Mallorca: Bei Verstoß drohen 100 Euro Bußgeld

Maskenpflicht auf Mallorca: Bei Verstoß drohen 100 Euro Bußgeld

Die Urlaubsinsel Mallorca lockt wieder zahlreiche Bade- und Partygäste nach Spanien. Seit Montag, den 13. Juli 2020, gilt hier jedoch eine verschärfte Maskenpflicht, die von der Regionalregierung beschlossen wurde und von der Polizei vor Ort kontrolliert wird. Wer gegen die Auflage verstößt, muss laut Angaben des Auswärtigen Amts mit Geldstrafen in Höhe von rund 100 Euro rechnen.

So sehen die neuen Vorschriften aus

Die Maskenpflicht gilt sowohl in geschlossenen öffentlichen Räumen, wie etwa Bars, Restaurants oder Sehenswürdigkeiten, sowie im Freien. Kurz gesagt: Überall dort, wo auf andere Menschen getroffen werden kann. Ausnahmen stellen lediglich der Strand und Hotel-Pools dar. Hier darf auf das Tragen einer Maske verzichtet werden.

Auch Sportler, die sich im Freien bewegen, dürfen auf den Mund- und Nasenschutz während der sportlichen Betätigung verzichten. Kinder unter sechs Jahren sowie Personen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können, sind ebenso von der Pflicht ausgenommen.

ANTWORT GEBEN

Please enter your comment!
Please enter your name here

Exclusive content

Latest article

More article

promifacts

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte alle wichtigen Promi-News, exklusive Storys und die besten Bilder und Videos.

Bitte log dich ein, damit du diesen Artikel lesen kannst.

Zur Sicherheit bestätige die Anmeldung
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden. Mit meiner Zustimmung erkläre ich mich damit einverstanden, das meine E-Mail-Adresse für Werbezwecke für den Newsletter von der mailcommerce GmbH genutzt wird.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden. Mit meiner Zustimmung erkläre ich mich damit einverstanden, das meine E-Mail-Adresse für Werbezwecke für den Newsletter von der mailcommerce GmbH genutzt wird.