Mischa Barton: Sextape aufgetaucht!

1460
Mischa Barton
Mischa Barton © Getty Images

Erst Lena Meyer-Landrut und nun soll es auch die US-Schauspielerin Mischa Barton (31) erwischt haben. Das Berühmtsein bringt leider auch Schattenseiten mit sich. Während man als Promi ohnehin schon die meiste Zeit in der Öffentlichkeit steht, ist es umso schwieriger sein Privatleben zu schützen. Immer wieder gelingt es sogenannten Hackern intime Bilder oder gar Videos den Stars zu entlocken. Das Ziel ist es die Opfer mit der Beute zu erpressen.

Mischa Barton
Mischa Barton © Gareth Cattermole/Getty Images

Diese Erfahrung musste jetzt auch der “O.C.-California”-Star Mischa Barton machen. Nachdem die Schauspielerin erst vor einem Monat einen Nervenzusammenbruch erlitten hat, soll jetzt auch noch ein Sextape von ihr in Hollywood die Runde machen. Der unbekannte Dieb will es nun für viel Geld verkaufen. Er soll es bereits mehreren Pornoseiten für eine halbe Millionen Dollar angeboten haben.

Mischa Barton
Mischa Barton auf einem Event des Automobilherstellers Jaguar im November 2016. © Neilson Barnard/Getty Images

Auch einem Herren namens Kevin Blatt soll das Sextape bereits angeboten worden sein: “Ich weiß, dass mindestens drei große Pornoseiten das Video angesehen haben und ernsthaft über das Angebot nachdenken”. Er hat das besagte Video ebenfalls zu Gesicht bekommen und kann bestätigen, dass es sich definitiv um Mischa Barton handelt. Über den Mann im Video kann aber noch nichts gesagt werden. Auch Bartons Management hat sich zu dem Ereignis noch nicht geäußert.

Anzeige

Die arme Mischa, als hätte sie nicht schon genug Probleme mit denen sie aktuell zu kämpfen hat.

 

Anzeige