Sie macht kurzen Prozess: Jessica Biel überrascht mit neuer Frisur

27
Bei der Met Gala hatte Jessica Biel noch ihre langen, haselnussbraunen Wellen. / Source: imago/ZUMA Wire
Bei der Met Gala hatte Jessica Biel noch ihre langen, haselnussbraunen Wellen. / Source: imago/ZUMA Wire

Lange, haselnussbraune Haare mit leichten Wellen und blonden Highlights – das ist seit Jahren die Signature-Frisur von US-Star Jessica Biel (42). Jetzt hat die Schauspielerin kurzen Prozess gemacht und überrascht auf Instagram mit einem völlig neuen Look.


In einem kurzen Video zeigt sich die Ehefrau von Sänger Justin Timberlake (43) zunächst noch mit langer Mähne. Anschließend blendet sie sich samt Typveränderung ein: Ihre natürlichen Wellen sind einem sleeken, kurzen Bob gewichen. “Habe den verdammten Bob zurückgeholt”, schreibt die Schauspielerin dazu.

Anzeige

data-instgrm-permalink=”https://www.instagram.com/p/C7IkK0Zr_fW/?utm_source=ig_embed&utm_campaign=loading” data-instgrm-version=”13″
style=” background:#FFF; border:0; border-radius:3px; box-shadow:0 0 1px 0 rgba(0,0,0,0.5),0 1px 10px 0 rgba(0,0,0,0.15); margin: auto; max-width:540px; min-width:326px; padding:0; width:99.375%; width:-webkit-calc(100% – 2px); width:calc(100% – 2px);”>

Micro-Bob liegt im Trend

Ihre Haare reichen ihr jetzt nur noch bis zum Kinn. Der moderne Schnitt verleiht Biel ein frisches Aussehen und unterstreicht ihre natürlichen Gesichtszüge. Mit ihrer neuen Frisur liegt die Schauspielerin übrigens nur fast im Trend. Denn beim derzeit angesagt Micro-Bob reichen die Haare nur noch bis zu den Ohren.

(eee/spot)

Anzeige