“The Masked Singer”: Wer steckt hinter dem Erdmännchen-Pärchen?

165

“Familie Erdmann” auf der Bühne. / Quelle: ProSieben / Willi Weber

Neben Schauspielerin Veronica Ferres (55), die am Dienstagabend als Biene enttarnt wurde, sorgte ein Doppel-Auftritt zum Auftakt der ProSieben-Show “The Masked Singer” für die größte Überraschung: Das als “Frau Erdmann” angekündigte Erdmännchen im Blümchenkleid wurde von einem männlichen Erdmännchen in Latzhose unterstützt. Gemeinsam sangen sie “Hungry Eyes” und “Time Of My Life” aus dem Tanzfilm “Dirty Dancing” und schafften es locker in Runde zwei. Eine Pärchen-Performance gab es bei der Masken-Show noch nie, das Rätselraten um die beiden Promis hinter den Kostümen ist deshalb umso größer.

In der ProSieben-App, in der die Zuschauer ihre Tipps zu den Promi-Kandidaten abgeben können, ist ein Pärchen ganz weit vorne: Daniela Katzenberger (34) und Ehemann Lucas Cordalis (53) werden hinter den Kostümen vermutet. Weitere Namen, die in der App auftauchen, sind Annemarie (42) und Wayne Carpendale (43), Rebecca Mir (28) und Massimo Sinató (39), Ina Müller (55) und Johannes Oerding (38) und Jana Ina (43) und Giovanni Zarrella (42).

Anzeige

Dieses Paar ist auf Twitter hoch im Kurs

Auf Twitter tauschen sich die Fans über ihre Vermutungen aus – und auch dort fallen häufig die Namen Katzenberger und Cordalis. Nicht nur der Auftritt, auch die ersten Hinweise wurden dabei für eine Erklärung herangezogen. “Erdmännchen sind Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis – das pfälzisch kommt selbst beim Singen durch!”, schreibt etwa eine Userin. “Die Erdmännchen haben etwas mit Florian Silbereisen zu tun. Katzenberger & Cordalis waren dieses Jahr schon öfter in seinen Shows zu Gast” betont ein Fan. Eine Zuschauerin merkt an, dass der Kiosk im Indizien-Einspieler auf das ehemalige Café von Daniela Katzenberger hindeuten könnte.

Das sagt das Rateteam zum Erdmännchen-Paar

Das Rateteam um Bülent Ceylan (44), Sonja Zietlow (52) und Gast Dieter Hallervorden (85) war in der Auftaktfolge völlig aus dem Häuschen, als die Erdmännchen auf die Bühne traten. Hallervorden schoss die Rapper Bausa (31) und Juju (27) aus der Hüfte. Zietlow war für Moderatorin Ina Müller und Sänger Johannes Oerding und Ceylan glaubte Model Angelina Kirsch (32) und Koch Alexander Hermann (49) erkannt zu haben.

Für die Biene gingen am Ende die wenigsten Zuschauerstimmen ein und sie musste ihre Maske abnehmen. Darunter verbarg sich zur Überraschung aller Schauspielerin Veronica Ferres. Zuvor hatte das Rateteam Namen wie Eva Padberg (40), Lena Gercke (32), oder YouTuberin Bibi Claßen (27) in den Raum gestellt.

(jom/spot)