Erfolg für “Joker 2”: Trailer erreicht 167 Mio. Abrufe in 24 Stunden

4

Der Trailer zur kommenden “Joker”-Fortsetzung “Folie à Deux” hat sich für das Filmstudio Warner Bros. als gigantischer Erfolg herausgestellt. Laut des Branchenmagazins “Variety” kam das rund zweieinhalb-minütige Vorschauvideo in den ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung auf 167 Millionen Abrufe. Damit schlägt “Joker 2” sogar den hausinternen Warner-Rekord des ersten “Barbie”-Trailers.

Hat Lady Gaga den Erfolg des “Joker 2”-Trailers befeuert?

Der Vorschau-Clip zum mit Spannung erwarteten DC-Superheldenfilm war in den frühen Morgenstunden des 10. April deutscher Zeit online veröffentlicht worden. Auf YouTube sprang das Video mit den Superstars Joaquin Phoenix (49) und Lady Gaga (38) sogleich auf Position eins der Trends, und liegt derzeit (Stand: Freitagnachmittag) bei über 20 Millionen Ansichten. Dabei dürfte auch Sängerin Lady Gaga geholfen haben, der 150 Millionen Menschen in verschiedenen sozialen Netzwerken folgen.

Gerade das vom Magazin “Variety” notierte Übertreffen des “Barbie”-Trailers dürfte den Verantwortlichen beim Studio Warner Bros. zusagen. Schließlich spielte das Werk mit Margot Robbie (33) in der Hauptrolle im vergangenen Jahr an den Kinokassen die stolze Summe von über 1,44 Milliarden US-Dollar ein, und avancierte zum finanziell erfolgreichsten Film des Jahres.

Anzeige

“Joker” von Regisseur Todd Phillips (53) generierte im Jahr 2019 als erster Film mit einer Altersfreigabe für Erwachsene über eine Milliarde US-Dollar an den weltweiten Kinokassen. Zum erfolgreichsten Trailer-Launch überhaupt fehlten “Joker: Folie à Deux” allerdings noch einige Millionen Abrufe innerhalb der ersten 24 Stunden. Diesen Rekord stellte das kommende Marvel-Werk “Deadpool & Wolverine” im Februar dieses Jahres auf – mit 365 Millionen Ansichten am ersten Erscheinungstag.

“Joker: Folie à Deux” wird nach derzeitigem Stand am 3. Oktober dieses Jahres in den deutschen Kinos starten.

Anzeige