Mola Adebisi und Adelina Zilai verraten das Babygeschlecht

18

Ein weiterer Meilenstein im gemeinsamen Leben von Ex-Viva-Moderator Mola Adebisi (51) und seiner Ehefrau Adelina Zilai: Das frisch getraute Ehepaar, das im Februar in Las Vegas den Bund fürs Leben geschlossen hatte, erwartet bekanntlich Nachwuchs. Bei einer sogenannten Gender-Reveal-Party kam nun heraus, ob sie einen Jungen oder ein Mädchen bekommen. Die frohe Kunde überbrachte dabei stilgerecht ein Adler.

Mola und Adelina erwarten einen Jungen

Wie die “Bild”-Zeitung berichtet, brachte der trainierte Vogel bei der Party im nordrhein-westfälischen Krefeld eine blaue Feder, was im Farbschema der trendigen Gender-Reveal-Partys für männlichen Nachwuchs steht. Der werdende Vater sagte im Anschluss: “Es ist ein wahnsinnig schönes Gefühl und das größte Glück, das wir uns wünschen können und auf das wir uns freuen. Man kann ja immer noch mal nachlegen. Jetzt erst einmal den ersten kleinen Brummer heile auf die Welt bringen.”

Auch mit der Namensgebung können sich Mola und seine Angetraute nun intensiver beschäftigen. “Mit ‘ola’ und den meisten Buchstaben im Alphabet lässt sich ja viel kombinieren. Lola oder Nola fallen als Ideen jetzt allerdings aus”, scherzte der 51-Jährige, der die große Gender-Reveal-Party auch gleich mit einer Nachfeier der Las-Vegas-Hochzeit des Paars auf deutschem Boden verband.

Anzeige

Anzeige